Dream-Team
mobiles Hundetraining

Angebot

„Mensch-Hund Beziehung vertiefen und stärken“.


Voraussetzung für die Teilnahme an sämtlichen Kursen sind bestehende Haftpflichtversicherungen und ein kompletter Impfschutz. Wenn Ihr Hund aktuell erkrankt ist, z. B. an Erbrechen oder Durchfall, gönnen Sie Ihrem Hund eine Pause und bleiben Sie zu Hause. Dadurch wird er schneller gesund und steckt seine Hundefreunde nicht an.

Welpentraining

Liebe Welpenbesitzer,

jeden Samstag von 10.00 Uhr bis 10.45 Uhr und von 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr bieten wir Spiel, Spass und Lernen.

Sie haben die Möglichkeit, durch die Teilnahme am Welpentraining den Mettmanner Tierschutzverein zu unterstützen. 5er Karten kosten 50€, von denen jeweils 5€ direkt als Spende an den Tierschutzverein gehen. Damit tun Sie nicht nur Ihrem Hund etwas Gutes, sondern auch anderen Tieren, denen es nicht so gut geht!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Kurse werden je nach der jeweiligen Größe und dem Temperament der Welpen zusammengestellt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Wir sind gespannt auf Sie und Ihren Hund!

nach oben

Junghundkurse:

Ab dem 5. Lebensmonat bereiten wir Sie und Ihre jungen Hunde auf die Herausforderungen des Alltags vor. Dabei werden Sie mit Ihrem Hund spannende und lehrreiche Situationen üben wie z. B.:
- Kennenlernen von Pferden
- Besuch eines Restaurants
- Spaziergang in der Stadt
- Begegnungsübungen mit fremden Menschen und Hunden
- Kennenlernen anderer Tiere
- Besuch eines Geschäftes

Kosten für den 6-stündigen Kurs betragen 90€
Diese Kurse finden samstags von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
nach oben

Ihr Weg zum Dream-Team:

Unser Erziehungskonzept basiert auf vier Säulen:
  1. Rückruftraining (zuverlässiges Zurückkommen Ihres Hundes)
  2. Gelassenheitstraining (Impulskontrolle; Ihr Hund lernt Umweltreize zu ignorieren und bleibt gelassen)
  3. Leinenführigkeit ( Ihr Hund ist auch in besonderen Situationen an Ihrer Seite)
  4. Anti-Giftköder-Training ( Ihr Hund lernt essbare Verlockungen zu ignorieren)

Damit Sie und Ihr Hund die Ziele der Kurse erreichen, unterstützen wir Sie beide persönlich und individuell. Die Kurse beinhalten sechs aufeinander aufbauende Übungsstunden und kosten jeweils 120 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal fünf Mensch-Hund-Teams begrenzt.

Verpasste Übungsstunden werden erstattet, da sie aus organisatorischen Gründen nicht nachgeholt werden können. Termine für die einzelnen Kurse finden Sie unter >> Aktuelles.
Wenn Sie Fragen zu unserem Kursangebot haben, rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner!
nach oben

Problemorientierter Kurs:

Diese Kurse sind speziell auf Sie und Ihren Hund, mit der zugrunde liegenden Problematik, zugeschnitten. Wenn Ihr Hund: Aggressionen zeigt, Menschen hütet, Personen anspringt, permanent bellt, ängstliches Verhalten zeigt, nicht alleine bleibt etc., sind Sie in diesem Kurs gut aufgehoben.

Die Kosten pro Einzelstunden betragen 40€.
nach oben

Suchtraining:

Unser Suchtraining bietet jedem Hund eine natürlich und artgerechte Auslastung.

Die Ausbildung unserer Suchteams ist in ihrer Vielfalt einzigartig.

Kosten: 45 € monatlich / Einzelstunde 12,50€.

Sie kennen unser Suchtraining noch nicht?
Dann möchten wir Sie herzlich dazu einladen, die Leidenschaft Ihres Hundes für das Suchen zu wecken!
Besuchen Sie uns unter: >> dream-team-suchtraining.de um mehr zu erfahren.
nach oben

Sport ohne Wort(e):

In diesem Kurs steht neben dem sportlichen Aspekt die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund im Vordergrund. Es geht hierbei nicht darum, einen Parcours so schnell wie möglich zu absolvieren, da dies die meisten Hunde auswendig können, ohne auf ihren menschlichen Teampartner zu achten.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.

In der ersten Hälfte der Trainingsstunde lernen die Teams, sich mit körperlichen Signalen zu verständigen, die mit der Zeit immer mehr reduziert werden. In der zweiten Hälfte erhalten die Teams dann bestimmte Vorgaben, die sie danach bei der Arbeit mit den Hindernissen umsetzen müssen. Dabei lernen die Hundeführer, ihre Hunde mit feinen Hilfen durch den Parcours zu lotsen.

Das Zusammenspiel zwischen Ihnen und Ihren Hund wird immer enger und die Kommunikation zwischen Ihnen Beiden für Außenstehende immer überraschender!

Genießen Sie diese Verbundenheit mit Ihrem Hund und fordern Sie ihn körperlich und geistig.

Wie freuen uns auf Sie und ihren Hund

    Anforderungen:
  • Mindestalter des Hundes 1,5 Jahre
  • Gesundheitliche Unbedenklichkeit für den Sport vom Tierarzt abgeklärt oder auf eigenes Risiko
  • Einstiegskurs Körpersprache oder bestehende Kenntnisse über bestimmte Körpersignale

Die Kurse sind fortlaufend auf unserem Trainingsgelände und kosten pro 5er-Karte 50,00 Euro.
Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 5 begrenzt.
Trainiert wird freitags von 16.15 bis 17.15 Uhr.
nach oben

Mobility:

Mobility ist für alle die Hunde eine tolle Beschäftigung, die zu alt, zu groß oder zu schwer für dynamische Hundesportarten, wie z. B. Agility, Dog Frisbee, Flyball etc. sind. Im Mittelpunkt des Trainings steht die Gesunderhaltung des Bewegungsapparates der Hunde durch aktive und passive Bewegungsübungen.

Mobility eignet sich auch gut zur Stärkung von Selbstvertrauen bei unsicheren Hunden, da alle Übungen stets problemlos an die individuellen Fähigkeiten eines Hundes angepasst werden können. Die kleinen Trainingsgruppen von max. 6 Hunden und ein ruhiger Trainingsablauf ermöglicht es auch ihnen, erfolgreich die Übungen zu meistern.

Der Kurs ist fortlaufend und 5er Karten kosten 50,00 Euro.
Trainingszeiten für Mobility:
Dienstag: 16.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag: 17.00 - 18.00 Uhr.
nach oben


Für nähere Informationen, rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie.